Kontrollgruppe

Aus Eval-Wiki: Glossar der Evaluation
Wechseln zu: Navigation, Suche

Eine Gruppe, die im Rahmen einer experimentaldesigngesteuerten Daten für den Vergleich mit der Maßnahmengruppe liefert. Die Kontrollgruppe wird der Experimentalhandlung (Programm, Maßnahme, Intervention) nicht ausgesetzt. Damit ist ein Vergleich mit der Maßnahmengruppe möglich und es können Aussagen zur Wirksamkeit der betreffenden Experimentalhandlung abgeleitet werden.

Englischer Begriff

control group

Französischer Begriff

groupe témoin

Quellen

  • Döring, Nicola/Bortz, Jürgen (2016): Forschungsmethoden und Evaluation in den Sozial- und Humanwissenschaften. 5. vollständig überarbeitete, aktualisierte und erweiterte Auflage. Heidelberg: Springer. S. 193ff.
  • Fraenkel, Jack R./Wallen, Norman E. (2008): How to design and evaluate research in education. 7th edition. New York: McGraw-Hill, S. 262.

Stand

18.04.2016