Berichterstattungsformat

Aus Eval-Wiki: Glossar der Evaluation
Wechseln zu: Navigation, Suche

Typ der Berichterstattung, Darstellungs- bzw. Vermittlungsform von Evaluationsergebnissen, die auf bestimmte Adressierte und Informations-/Kommunikationsziele ausgerichtet ist. Unterschieden werden können unidirektionale Formate, die von den Evaluierenden aufbereitete Informationen vermitteln sollen (z. B. schriftlicher Bericht ), von bidirektionalen oder interaktiven Formaten, in denen Evaluierende mit Adressierten zusammenarbeiten, um Ergebnisse zu erarbeiten und/oder ihre Nutzung einzuleiten (z. B. Feedback-Sitzung oder Daten-Interpretations-Sitzung).

Englischer Begriff

reporting format

Französischer Begriff

présentation du rapport

Quellen

  • Torres, Rosalie T./Preskill, Hallie S./Piontek, Mary E. (2005): Evaluation strategies for communicating and reporting. Enhancing learning in organizations. 2nd edition. Thousand Oaks: Sage.

Stand

31.12.2009 Printglossar 2. Auflage