Daten-Interpretations-Sitzung

Aus Eval-Wiki: Glossar der Evaluation
Wechseln zu: Navigation, Suche

Arbeitssitzung im Verlauf oder zum Abschluss einer Evaluation, bei der die anwesenden Stakeholder, moderiert durch die Evaluierenden, eine Interpretation von Daten zum Evaluationsgegenstand vornehmen. Sonderfall ist die simulierte Daten-Interpretations-Sitzung. Oft dient dieses Verfahren der Ableitung von abgesicherten Schlussfolgerungen oder Empfehlungen.

Englischer Begriff

data interpretation session

Französischer Begriff

réunion d'interprétation des données

Quellen

  • Torres, Rosalie T./Preskill, Hallie S./Piontek, Mary E. (2005): Evaluation strategies for communicating and reporting. Enhancing learning in organizations. 2nd edition. Thousand Oaks: Sage.

Stand

31.12.2009 Printglossar 2. Auflage