Sollstandard

Aus Eval-Wiki: Glossar der Evaluation
Wechseln zu: Navigation, Suche

Standard, der einen anzustrebenden Idealzustand beschreibt, den ein Gegenstand (z. B. ein Programm oder eine Evaluation) aufweisen soll, damit er hohe Güte und/oder Tauglichkeit erreicht. Oftmals in einer eher allgemeinverständlichen Sprache gehalten, die Raum für Auslegungen lässt. (siehe auch Mussstandard, Evaluationsstandard)

Englischer Begriff

target standard

Französischer Begriff

norme cible

Quellen

  • Esser, Hartmut (2000): Soziologie: Spezielle Grundlagen. Bd. 5: Institutionen. Frankfurt a. M.: Campus.


Stand

31.12.2009 Printglossar 2. Auflage