Kontextanalyse

Aus Eval-Wiki: Glossar der Evaluation
Wechseln zu: Navigation, Suche

Evaluationsaktivität, die den relevanten Kontext von Programmen oder Evaluationen systematisch und in Bezug auf das konkrete Vorhaben untersucht und beschreibt (siehe auch Bedingungsmonitoring). Sie gibt auch Hinweise darauf, in welchen Bereichen Programme zu relevanten Impacts führen (könnten).

Englischer Begriff

context analysis

Französischer Begriff

analyse du contexte

Quellen

  • Holden, Debra J. /Zimmerman, Marc (Hg.) (2009): A practical guide to program evaluation planning. Theory and case examples. Thousand Oaks: Sage.
  • Sanders, James R./Beywl, Wolfgang/JCSEE, Joint Committee on Standards for Educational Evaluation (2006): Handbuch der Evaluationsstandards. Die Standards des Joint Committee on Standards for Educational Evaluation. 3., erweiterte und aktualisierte Auflage. Wiesbaden: VS Verlag, S. 167-170.
  • Turner, Suzanne (2002): Tools for success : a manager's guide. London: McGraw-Hill, S. 56-57.


Stand

18.12.2015