Bewertungssynthese

Aus Eval-Wiki: Glossar der Evaluation
Wechseln zu: Navigation, Suche

Zusammenfassende Bewertung eines Evaluationsgegenstands basierend auf Kriteriendaten, die für ein Kriterienbündel erhoben werden. Die in diesem Kriterienbündel zusammengestellten einzelnen Kriterien gehen mit transparent zu machenden Gewichtungen in das Gesamturteil ein.

Englischer Begriff

judgement synthesis

Französischer Begriff

synthèse des jugements

Quellen

  • Fournier, Deborah M. (1995): "Establishing evaluative conclusions: a distinction between general and working logic". In: New directions for program evaluation, Issue 68, S. 15-32.
  • Wottawa, Heinrich/Thierau, Heike (2003): Lehrbuch Evaluation. 3., korrigierte Auflage. Bern: Huber.

Stand

31.12.2009 Printglossar 2. Auflage